Exkursionen

Wie ist das denn mit den Exkursionen... und wo finde ich sie?

Exkursionen sind das Markenzeichen des Fachbereichs Geschichte an der Uni Salzburg. Wir legen großen Wert darauf, Geschichte auch persönlich zu erleben.

Exkursionen werden frühzeitig

  • per Plakat
  • auf unserer Homepage
  • sowie auf den Kanälen der STV angekündigt (samt Programm und geplanten Kosten).

Die Anmeldung ist dann ab einem Stichtag/Uhrzeit mit einer genauen Frist möglich sein (entweder persönlich in einem Sekretariat, per Email oder in PLUS-Online). Abgehend vom üblichen first come-first served-Prinzip wird die Reihung der Studierenden nach folgenden Kriterien vorgenommen. Priorität haben Studierende, die

  • noch eine Exkursion als Pflicht-LV benötigen
  • fortgeschrittene Studierende für den Studienabschluss
  • Studierende, die noch nie an einer Exkursion teilgenommen haben

Ansonsten gilt der Zeitpunkt der Anmeldung. Studierende haben die oben genannten Kriterien von sich aus nachzuweisen, z.B. durch eine Kopie des Prüfungspasses. Bei Missbrauch und Falschangaben werden die Studierenden von der Anmeldeliste gestrichen. Sind Restplätze frei, können Studierende selbstverständlich auch an mehreren Exkursionen teilnehmen.

Anrechnung

Exkursionen sind dann für die Studien am Fachbereich anrechenbar, wenn sie in PLUS-Online dementsprechend codiert sind. Ansonsten sind eindeutig historisch orientierte Exkursionen im Einzelfall anrechenbar, wenn von der Curricularkommission vor der Abhaltung genehmigt werden (siehe Punkt Beratung und Anrechnungen). Die im Studienleitfaden angeführten Leistungen (Referat, schriftliche Arbeiten) sind zu erfüllen.

Am Fachbereich Altertumswissenschaften wird seit dem Wintersemester 2006/07 regelmäßig der Lehrveranstaltungstyp „Vorlesung mit Exkursion“ (VX) angeboten, bestehend aus 2 Semesterstunden (SSt.) Überblicksvorlesung und 1 SSt. Exkursion.

Diese Lehrveranstaltung ist für Studierende der Geschichte (Bachelor neu, Diplom alt und Lehramt) wie folgt anrechenbar:

  • Als Überblicksvorlesung im Kernfach Alte Geschichte, 2 SSt., 3 ECTS (BA, MA, Lehramt alt). Die Teilnahme an der Exkursion ist dafür nicht zwingend notwendig.
  • Als Exkursion Geschichte, 2 SSt, 4 ECTS (BA, Lehramt alt und neu). Notwendig sind dafür ist die aktive Teilnahme an der Exkursion sowie verpflichtend die positive Ablegung der Prüfung über die Vorlesung. Als Benotung wird die Note der Vorlesung für die Exkursion herangezogen.
  • Als 2 bzw. 3 SSt. (3 bzw. 4 ECTS) VX Alte Geschichte für die „Weiteren Lehrveranstaltungen aus den Kernfächern“ (BA) oder die (Freien) Wahlfächer (Ba, MA, Lehramt alt), je nachdem, ob eine Teilnahme an der Exkursion erfolgt oder nicht.